Mein erstes Webinar

Eigentlich sind synchrone Online-Veranstaltungen heute an der Tagesordnung: virtuelle Meetings und allen voran die Webinare und natürlich auch Live-Online-Seminare bzw. -Trainings (zur Begriffsdefinition). Doch die Fragen sind immer noch die gleichen:
  • "Ist da Draussen noch einer?"
  • Warum stellt keiner eine Frage per Mikrofon?
  • Wie vermeide ich einen Monolog?
  • Mit Webcam oder ohne?
Hier ein paar Tipps zur Planung und Durchführung:
  • Schreiben Sie ein detailliertes Drehbuch
    (minutiös, planen Sie Zeit für Strörungen ein, Planen Sie Inhalte ein, wenn keine Fragen oder Störungen auftreten,..)
  • Planen Sie alle 5 - 7- Minuten eine "Interaktion" mit den Teilnehmern
    (Ja/Nein-Abfrage, Umfrage/Abstimmung, Whiteboard, Frage zur Beantwortung im Chat oder per Audio, ...)
  • Beherzigen Sie die Tipps zur Gestaltung von PowerPoint-Folien
    (zum Beispiel diese: www.karrierebibel.de/ )
  • Lesen Sie keine Folien vor !
  • Planen Sie den Einsatz der Webcam
  • Warten Sie nicht auf Fragen der Teilnehmer, arbeiten Sie mit "Fragen", z. B. Entscheidungsfragen, Herausforderungsfragen, gute Tipps : http://www.rhetorik.ch/Fragen/Fragen.html
  • Arbeiten Sie mit Ihrer Stimme: Das ist es, was bei den Teilnehmern ankommt!
    (Betonung, Pausen, Ausdruck, ... kurzum: Rhetorik!)
See You Online!
This entry was posted in Allgemein, eMeetings, Live-Online-Lernen and tagged . Bookmark the permalink.