Zur ZfU

Volker Gries hat in der Reihe "E-Learning Podcast aus Mecklenburg-Vorpommern" einen Beitrag zum Thema ZfU aufgenommen. Die Erläuterungen werden ergänzt durch 3 Interviews. Es kommen zu Wort: Dr. Thomas Jechle (teleakademie Furtwangen), Michael Vennemann (Leiter der ZfU) und meine Wenigkeit. Doch auch nach den Antworten von Herrn Vennemann bleiben noch viele Fragen offen: - Bringt eine "Zwangszertifizierung" Qualität? - Warum werden Präsenztrainings nicht zertifiziert? - Ist ein Seminar bestehend aus Live-Online-Sessions zertifizierungspflichtig? - Was genau ist "individuelle Lernerfolgskontrolle"? - Werden Anbieter nicht "erschlagen" durch gesetzliche Vorschriften wie AZWV und ZfU? - Hier haben es ausländische Anbieter doch einfacher, oder? Die Diskussion, welches Seminarangebot von der ZfU zugelassen werden muss, geht weiter.
This entry was posted in eLearning, Qualität and tagged , . Bookmark the permalink.

One Response to Zur ZfU

  1. Pingback: LERNET Blog » LERNET Monitor Mai 2008

Comments are closed.