Zur Learntec

Hier können Sie uns finden: Stand F3 - Durch den Haupteingang und dann gleich links in Richtung Forum Corporate Expertise. Es ist ein Gemeinschaftsstand von Daten + Dokumentation GmbH, ITACA S.L. und DELZERT GbR. Das können Sie sehen:
  • EasyProf 3.0 Es hat lange gedauert, aber jetzt ist es so weit: EasyProf 3.0 ist fertig und die ersten Projekte wurden bereits damit erfolgreich entwickelt. Die Highlights der neuen Programmversion sind: - Style Sheets zur einfachen und durchgängigen Formatierung - Ressourcenverwaltung, die zeigt, welches Bild oder Video auf welchen Seiten verwendet wird. - Umfangreiche Testgestaltung und Feedbackmöglichkeiten - Einfaches Arbeiten mit den Mastervorlagen und viele weitere Details, die wir Ihnen gerne am Stand zeigen. Selbstverständlich können Sie dort auch eine Testversion des Programms erhalten.Für alle, die sich für EasyProf 3.0 interessieren, aber nicht zur Messe kommen können, führen wir eine Reihe von Live-Online-Sessions im virtuellen Seminarraum durch. Termine + Anmeldung Einen Überblick zu EasyProf 3.0 finden Sie hier: http://www.dd-learn.de/images/EP_30/index.html
  • Raptivity Zwei Autorenprogramme? - Ja, zwei, die sich ergänzen und auch unabhängig voneinander eingesetzt werden können. Mit Raptivity erstellen Sie kleine, sehr interaktive Sequenzen. Die Ausgabe erfolgt in Flash und kann daher hervorragend in EasyProf integriert oder als einzelne Aufgabe in einer Lernplattform eingesetzt werden. Raptivity bietet über 200 Vorlagen (Modelle), die Sie nach Ihren Wünschen anpassen können. Sehen Sie sich einfach die aktuellsten Beispiele  an! Weitere Details: http://www.raptivity.de
  • DELZert GbR Die DELZert GbR wurde 2007 aus Mitgliedern des Fachausschusses Qualität des D-ELAN gegründet. Das DELZert-Team arbeitet in verschiedenen Normengremien für Bildungsqualität mit und war an der Entwicklung und Verabschiedung der international gültigen ISO/IEC 19796-1 maßgeblich beteiligt. Die DELZert GbR prüft, begutachtet und zertifiziert Bildungsangebote und Organisationen. Grundlage ist die "Qualitätsplattform Lernen". Diese berücksichtigt internationale und nationale Normen und Instrumente , wie beispielsweise die ISO/IEC 19796-1, die PAS 1068 oder den Leitfaden der Zentralstelle für Fernunterricht ZfU/BIBB. Es werden 3 Zertifizierungen angeboten:       Teil A: Zertifizierung für Bildungsangebote       Teil B: Zertifizierung für Organisationen "Basis"       Teil C: Zertifizierung für Organisationen "Exzellenz"
In der Sektion "Business 2-  Qualitätsstandards für die Personalentwicklung " am Mittwoch, den 30.01.2007, 10:00 - 12:30 Uhr werden die Qualitätsplattform Lernen und die Zertifizierungsmöglichkeiten vorgestellt. Informationen im Internet: http://www.delzert.de
  • Wissen was läuft - der Blog des D-ELAN Wir sprechen seit Jahren über Interaktivität, Web 2.0, eLearning 2.0 - und das in Vortragssälen anhand von PowerPoint-Vorträgen. Um dieses Gebilde etwas aufzulockern und auch den Besuchern die Möglichkeit zu geben, sich aktiv zu beteiligen, startet der D-ELAN einen Weblog. Wir werden Besucher, Redner und Aussteller interviewen, Sie auf einzelne Programmpunkte hinweisen, und uns auf Ihre Kommentare freuen. Der Blog geht bereits vor der Learntec online und Sie finden den Link auf www.daten-dokumentation.de  und auf der Seite des D-ELAN. Auf der Learntec selbst informiert sie ein Monitor auf unserem Stand über das aktuelle Bloggeschehen und Sie können gerne bei uns oder anderen D-ELAN-Mitgliedern Ihre Kommentare in den Blog eingeben.
  • Teletutorentreffen@LEARNTEC Auch in diesem Jahr findet wieder das Treffen der Teletutoren auf der Learntec statt. In diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem "Europäische Telecoaching-Institut (ETI) e.V." Das umfangreiche Programm mit Vorträgen und einer Live-Schaltung mit Jay Cross ist sicher einer der Highlights des Messeprogramms. http://www.teletutoren.net/learntec/ Allgemeine Infos zur Messe und dem Kongress: http://www.learntec.de
This entry was posted in EasyProf, ep, Nachrichten, Termine and tagged . Bookmark the permalink.